brameshuber

design

Über mich:

Die Suche und das Forschen nach der Ur-Form, praktische Anwendungen und Wahrnehmungspsychologie geleiten mich auf meinem beruflichen Weg.

Die Kunst, Dinge nicht als gegeben zu sehen, Sie zu sehen als sehe man sie zum ersten mal und analysiert sie aus Sicht der heutigen Zeit. Kombiniert mit dem Wissen aus der Vergangenheit entstehen große Formen für die nächste Epoche.

Nach der Absolvenz der Fachschule für Gold- und Silberschmiede in Steyr, besuchte ich das Kolleg für Metall- und Objektdesign und studierte danach Industrial Design an der Universität in Linz.

Beobachtung, Empathie und Mut als Werkzeug neuer Kreationen.